Ökologisch neutrale Energie und Wärme:

Das neue EBB Biomasseheizkraftwerk

am “Boize-Center”

Zum Ausbau der Versorgung mit ökologischer Energie und Wärme, entsteht im Gewerbegebiet der Stadt Boizenburg „Boize-Center“, das neue Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) der Firma Erneuerbare Energie Boizenburg GmbH (EBB). Die Planung sowie auch die Errichtung des Kraftwerks, erfolgt durch IBS Technik GmbH und EBB.

 

Nach Eröffnung wird das Kraftwerk elektrische Energie und darüber hinaus Fern-, Nah- und soweit benötigt Prozesswärme produzieren. Um die hießige Natur und landwirtschaftliche Flächen von Ihrer Verwendung als Biomasse zu entlasten, werden als Brennstoffe ausschließlich Landschaftspflegematerialien verwendet, zum Beispiel Frischholz oder nicht benötigter Stroh.

 

Das Projekt wird nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) betrieben. Das Projekt befindet sich aktuell in der Genehmigungsphase.

Partner:

partner_ibs

IBS Technik GmbH unterstützt das Projekt als Berater und Betreiber.